Sei Weintraube! Nicht Rosine!

Wenn du bereits einige meiner Beiträge kennst, dann hast du sicher schon festgestellt, dass ich nicht müde werde, dir ständig die Vorteile von Sonnencreme unter die Nase zu reiben (bildlich gesprochen).

Warum tue ich das?

Die Antwort ist ganz einfach, weil ich möchte, dass du so lange wie möglich ein pralles Traubengesicht hast. Und du nicht zerknautscht und runzelig wie eine Rosine herumlaufen musst (wieder bildlich gesprochen).

Du weißt, ich weise dich ständig darauf hin, dass Sonnencremen bei der Reparatur von Falten, und ungleichmäßiger Haut helfen.

Und mittlerweile gibt es sogar Studien die das beweisen können. National Library of Medicine (Link) 

Das Grundprinzip ist einfach:

Die Haut soll uns vor UV-Strahlen schützen. Dafür braucht sie aber sämtliche Ressourcen, die sie ansonsten besser investieren könnte.

Wenn du also morgens eine Sonnencreme verwendest, kann deine Haut ihre frei gewordenen Ressourcen besser nutzen. Nämlich mit der Reparatur- und Regeneration von Hautschäden. Wie zum Beispiel Flecken, Pickel, Narben.

Das bedeutet für dich weniger FALTEN und PIGMENTFLECKEN! Und je früher du mit dieser Gewohnheit beginnst, desto größer sind die Kapazitäten die deine Haut dafür frei hat.

Bevor du überhaupt daran denkst mit zusätzlichen Seren und Vitaminen anzufangen, kann dir ein kleiner Klecks Sonnenschutz dabei helfen, die Anzeichen von vorzeitigen Hautalterung rückgängig zu machen

Du hast damit ein mächtiges Werkzeug zur Hand, mit dem deine Haut dringende Reparaturen durchführen kann, während du gleichzeitig neue Schäden durch UV- Licht vermeiden kannst. Und diese Hautschäden sind immerhin der Grund für ca. 80-90% der vorzeitigen Hautalterung.

Haut dich das nicht um?! Also mich schon!

Warte also keinen Tag länger und raffe dich endlich auf Sonnencreme zu benutzen!!
  1. Verwende immer LSF 30 oder mehr!
  2. Bietet dein Make-up ausreichend Schutz vor der Sonne?
    Ich fürchte nicht. Es sei denn du stehst auf den Geishalook und trägst dein Make up dick wie Spachtelmaße auf.

    Ansonsten erreichst du den angegeben Schutzfaktor nicht. Du solltest einen Zeigefinger voll mit Sonnencreme für das Gesicht verbrauchen.

  3. Kannst du dein Make-up mit Sonnencreme mischen?
    Das kann ich dir auch nicht raten. Im Normalfall hat ein Make up einen niedrigeren Lichtschutz als die Sonnencreme. Wenn du beides miteinander mischt, dann „verdünnst“ du den Lichtschutzfaktor. Die beiden bilden in Summe keinen höheren Wert.

    Einige chemische UV-Filter haben auch den Hang sehr instabil zu sein und verlieren schnell an Wirkung wenn bestimmte Wirkstoffe dazu kommen oder sich der ph-Wert der Creme ändert.

    Verwende deswegen lieber zwei einzelne Schichten.

    Trage zuerst den Lichtschutz auf, warte ca. 15 Minuten und danach kommt dann das Make-up.

     

     

  4. Brauchst du jedes Jahr eine neue Sonnencreme?

     

    Damit kommen wir nahtlos zu nächsten Punkt. Im Prinzip halten Sonnencremen schon ein Jahr lang. Weil manche chemische UV-Filter aber schnell instabil werden, ist es sicherer wenn du jede Saison eine neue Creme kaufst.

    Wenn du deinen Sonnenschutz das ganze Jahr über in einem kühlen, dunklen Schrank aufhebst, kannst du ihn noch weiter verwenden. Wenn du deine Sonnencreme aber im heißen Auto oder der Badetasche spazieren geführt hast, rate ich dir ab an sonnigen Tagen diese Cremen zu verwenden.

    Verbrauche alte Produkte am besten im Winter, wenn die UV-Strahlung schwach ist.

     

Ich denke dieser vierte Punkt wird dich ab jetzt sowieso nicht mehr betreffen. weil ich dich endlich überzeugen konnte regelmäßig Sonnencreme zu verwenden, oder???

Hier ist noch einmal der Link der Studie für dich: National Library of Medicine (Link)

So, jetzt habe ich meine gesamte Munition bezüglich Sonnencremen verschossen. 

IN DIESEM SINNE: 

Sei Weintraube und nicht Rosine!

 

WIE DU EINE REINE UND JUGENDLICH FRISCHE HAUT BEKOMMST!

HOL DIR JETZT DEN „5-SCHRITTE-PFLEGEPLAN“
…und melde dich kostenlos für meine E-Mails aus der Kosmetikpraxis an – mit Tipps die garantiert nicht langweilig sind! Für dich und deine schönste Haut.

P.S.: Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Das heißt, dass ich durch deinen Kauf über einen Link am Umsatz beteiligt werde. Das hat für dich aber keine Auswirkungen auf den Preis.

Sag mir was du denkst