Was deine Augen brauchen

Augencreme ist das erste Anti-Aging-Produkt, das du verwenden solltest!
Richtig???
Reden wir Klartext: Fast niemand braucht eine Augencreme!
Haut ist Haut!

Die fabelhaften Wirkstoffe, die deine Kollagenproduktion anregen und deine Haut verdichten, wirken um deine Augen herum genau so gut wie in deinem restlichen Gesicht.

Besonders dann wenn deine Gesichtscreme gegen Falten und braune Flecken wirkt.

Die ersten Anzeichen der Hautalterung wirst du wahrscheinlich um deine Augen herum bemerkt haben. Hier ist die Haut viel dünner als im restlichen Gesicht.

Eine gute Pflege für deine Augenpartie ist daher wirklich das erste Anti-Aging-Produkt, das du verwenden solltest, aber eine spezielle Augencreme brauchst du dafür NICHT.

Auch wenn die Beautyindustrie nicht müde wird dir etwas anderes zu erzählen…..

Augencremen werden ja immer als Produkte angepriesen, die speziell dafür entwickelt wurden, die zarte Haut rund um die Augen zu pflegen.
Aber bedeutet das zwangsläufig, dass du für diesen Bereich ein eigenes Produkt brauchst?

Nein, das denke ich nicht!

Wenn du bereits ein Feuchtigkeitsserum und eine sanfte, wirksame Nachtcreme verwendest, sind diese beiden auch perfekt für deine Augen geeignet.

Und jetzt kommt der Witz an der Sache:

Es ist mittlerweile wissenschaftlich bewiesen, dass ca. 80-90% der sichtbaren Hautalterung von der Sonne kommen.

Das heißt, die beste Augencreme die du verwenden kannst, ist eine Sonnencreme!

Das ist erschreckend banal, oder?

Ich entschuldige mich bei dir, dass ich dir die Freude an der  Augencreme nehme. 

Ich gestehe, es ist ein erhebendes Gefühl, diese hübschen, kleinen Cremetübchen zu verwenden. Schon beim Auftragen spürt man quasi die straffende und abschwellende Wirkung.

Ist das alles nur Show? Meine Liebe, ich fürchte ja…..

Aber was ist mit Tränensäcken und dunklen Ringen unter den Augen?

Okay, sehen wir uns das genauer an:

Tränensäcke:

Tränensäcke sind leider ein typisches Alterungsmerkmal. Sie zeigen an, dass deine Haut den Kampf gegen die Schwerkraft verliert und langsam abwärts wandert (schon wieder eine Hiobsbotschaft).

Drei Hauptgründe für Tränensäcke:

  1. Sonneschäden: Vor allem UV-Strahlen (hier haben wir es wieder) und rauchen macht deine Haut vorschnell faltig und schlaff.
  2. Stauung: Tränensäcke können aber auch entstehen, wenn du ein fauler Sack bist und dich wenig bewegst.

    Dein Lymphsystem funktioniert wie eine Pumpe und es braucht Bewegung um Blut und Feuchtigkeit im Körper zu transportieren.


    Deswegen sind Tränensäcke vor allem morgens so auffällig, nachdem du stundenlang gelegen bist. Es kommt zu einer Stauung im Gewebe. Sie gehen aber ganz gut zurück, wenn du anregenden Kaffee oder Tee trinkst.
  3. Muskelschwäche: Weil mit deinem Alter auch die Muskeln unter den Augen schwächer werden, wird das Fett unter der Haut nicht mehr gut festgehalten und als Tränensack sichtbar.

    Ich weiß, das sind keine schönen Nachrichten, aber sehen wir den Tatsachen ins Auge, (höhöhö), ich denke nicht, dass du diese „Probleme“ wegcremen kannst. (Es könnte aber wirklich etwas bringen die Augenringmuskel mit Gesichtsgymnastik zu stärken).
Augenringe:
  1. Gene: Dunkle Verfärbungen unter den Augen sind Blutgefäße die durch die Haut durchschimmern. Sie kommen vor allem bei Menschen mit einer hellen und dünnen Haut vor.
  2. Sonnenschäden: Hier ist auch wieder die Sonne die Hauptschuldige, weil die Augenpartie mit zu viel Sonne schneller dünner und schlaffer wird, so dass die Blutgefäße noch deutlich sichtbarer werden.


Bis jetzt kenne ich keine einzige Augencreme, die Augenringe und Tränensäcke wirklich abschwächt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum du noch keine passende Creme für dich gefunden hast….

Trotz alldem sind Hopfen und Malz noch nicht verloren!

Es ist es nie zu spät, mit einer wirkungsvollen Pflege für die Augen zu beginnen!

Deine Augenpartie kann mit einer guten Creme frisch und gesund aussehen. Verwende stärkende Antioxidantien wie Vitamin C und Niacinamid (Vitamin B3) weil sie nicht nur dein Gesicht aufhellen und frischer wirken lassen, sondern auch deine Augen zum Strahlen bringen, so wirken dunkle Schatten und Tränensäcke gleich unauffälliger.

MEINE TIPPS FÜR DICH:

1. Verwende auch rund um deine Augen immer Sonnenschutz!
Die meisten Hautprobleme wie Augenringe und schlaffe Haut werden durch Sonnenschäden verschlimmert.

Falls du Sonnencremen mit chemischen Lichtschutzfiltern nicht verträgst, probiere für die Augen mineralische Filter wie Zink- oder Titandioxid aus.

2. Wenn dich dunkle Ringe stören verwende einen hellen Concealer.

Lass dich nicht ins Bockshorn jagen wenn du nicht gleich beim ersten Mal die passende Farbe oder Konsistenz findest. Es gibt ganz bestimmt den richtigen Abdeckstift für dich!

3. Trage so oft wie möglich eine Sonnenbrille!

4. Verwende Cremen die deine Haut zum Strahlen bringen und ebenmäßig machen.
z.B.: Vitamin C und Niacinamid (Vitamin B5). Beide Super-Wirkstoffe sind nicht zu knapp in der FÜNFSINNE Babyfacecreme enthalten. Sie ist extra ohne Duftstoffe damit du sie auch für deine Augen verwenden kannst.

5. Verwende auch für deine Augen eine Extraportion Feuchtigkeit. Augenringe und Fältchen sind bei trockener und feuchtigkeitsarmer Haut stärker sichtbar.
Das 
FÜNFSINNE Hyaluronserum spendet dir intensiv Feuchtigkeit ohne Fett und ohne Duftstoffe und ist daher die perfekte Augenpflege.

So pflege ich meine Augen:

Schritt 1 Morgens: Hyaluronserum (Link) 
Schritt 2 Morgens: Ultrasun Sonnencreme (Link)
oder wenn du sie bei den Augen nicht verträgst, den mineralischen Lichtschutz von 
Ultrasun (Link). Vorsicht, mineralischer Lichtschutz „weißelt“.

Schritt 1 Morgens: Hyaluronserum (Link)
Schritt 2 Abends: 
Babyface (Link)

Wenn es um die Hautalterung geht, meine Liebe, ist es immer besser vorzubeugen als zu behandeln !

Viele Grüße

WIE DU EINE REINE UND JUGENDLICH FRISCHE HAUT BEKOMMST!

HOL DIR JETZT DEN „5-SCHRITTE-PFLEGEPLAN“
…und melde dich kostenlos für meine E-Mails aus der Kosmetikpraxis an – mit Tipps die garantiert nicht langweilig sind! Für dich und deine schönste Haut.

P.S.: Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Das heißt, dass ich durch deinen Kauf über einen Link am Umsatz beteiligt werde. Das hat für dich aber keine Auswirkungen auf den Preis.

Kommentare

  1. Denise

    Hallo liebe Astrid!
    Ich hoffe es geht dir gut!
    Danke für den tip….Lichtschutzfaktor Creme für die Augen. Logisch und GENIAL!
    Wünsche dir einen wunderschönen Tag!
    Denise

  2. Astrid

    Hi Denise, danke für deine Rückmeldung!
    Freut, mich dass du mit dem Tipp etwas anfangen konntest. Oft liegt das einfache ja so nah und wir denken zu kompliziert (kommt wahrscheinlich aus der Schulzeit…)

    In diesem Sinne frohes cremen.

    Liebe Grüße Astrid

Sag mir was du denkst