Zu viel Auswahl macht dich verrückt!

Wir modernen Frauen müssen bereits so viele Entscheidungen an einem einzigen Tag treffen, so dass ich der Meinung bin, Hautpflege sollte in deinem Gehirn nicht zusätzlich Speicherplatz belegen.

Es ist einfach zu viel, um sich über die richtige Hautpflege auch noch Gedanken machen zu müssen.

Aus diesem Grund habe ich dir die stärksten Wirkstoffe hier zusammen geschrieben, um es dir ganz einfach zu machen.

Das war auch meine Motivation bei der Produktentwicklung, ich wollte so viel Action und Power in meine Produkte packen wie es Sinn macht. Und ich wollte die wichtigsten Multitasking-Wirkstoffe verwenden, die Entzündungen, Müdigkeit, Trockenheit und Pigmentierung in einer einzigen, eleganten Schicht abdecken.

Mühelos!

DAS SIND DIE BESTEN ANTI-AGING ZUTATEN!

Platz 1: Sonnencreme!

Obwohl Sonnenschutz nicht direkt in den Alterungsprozess eingreift, spielt Sonnencreme eine sehr große Rolle beim sichtbaren Altern der Haut.

Sie schützt dich vor braunen Flecken, großen Poren und mattem Teint. Wenn du starke Wirkstoffe ohne Sonnencreme verwendest, wirst du nicht lange Freude damit haben, weil die Wirkung im Sonnenlicht verpuffen wird.

Sonnencreme ist deswegen immer der erste Schritt, und gehört für mich auf Platz 1 der besten Anti-Aging Zutaten.

Platz 2: Teilen sich Bakuchiol und Retinol (Vitamin A).

Beide regen die Kollagenproduktion an, verdichten die Hautstruktur und bringen die Hautzellen dazu sich schneller zu erneuern. Dadurch wir deine Haut glatt, frisch und strahlend. 

Bakuchiol (ein Samenextrakt aus Klee) ist leichter verträglich als Retinol und du kannst sofort in höheren Dosen damit starten. Es ist ein sehr guter Einstieg in wirksame Anti-Aging-Kosmetik.

Beide wirken auch aufhellend bei braunen Flecken weil sie die Pigmentverteilung in der Haut verbessern, dadurch wirkt der Hautton ebenmäßiger.

Platz 3: Niaicinamid (Vitamin B3)

Niacinamid ist auch für empfindliche Haut sehr zu empfehlen, weil es sehr gut verträglich ist und du dabei nichts falsch machen kannst.

Es stärkt die Haut und macht die Falten und Poren weniger sichtbar. Wenn du es über einen längeren Zeitraum regelmäßig verwendest, wird deine Haut glatter und strahlender. 

Platz 4: Vitamin C (Ascorbinsäure und Derivate)

Vitamin C zählt zu den bestbelegten Anti-Aging-Wirkstoffen und ist ein hochpotenter Wirkstoff.

Es regt die Kollagenproduktion an und ist ein starkes Antioxidans. Das heißt es wirkt faltenmindern und gleichzeitig vorbeugend gegen die Hautalterung.

Zusätzlich hilft es auch, braune Flecken zu reduzieren.

Allerdings ist es in purer Form (Ascorbic Acid) sehr instabil, reizend und darf nicht überdosiert werden, sonst gibt es schuppige Haut, Pickel und „aufgebrannte Stellen“.

Für empfindliche oder entzündete Haut empfehle ich es als Derivat (nicht als reine ascorbic acid) und in Cremen verpackt. Nicht pur als Serum!

Reine Vitamin C-Seren solltest du sehr rasch aufbrauchen, wenn es oxidiert (bräunlich wird) verliert es seine Wirkung. 

So meine Liebe, das war eine kleine Auflistung der besten Wirkstoffe, die dir helfen soll einen einfach Weg in Sachen Hautpflege zu gehen.

Mit ein bisschen Struktur und den richtigen Wirkstoffen kannst du dir eine effektive Hautpflege-Routine aufbauen, die dein Hirn nicht zusätzlich belastet. So hast du Platz für andere spannende Dinge wie zum Beispiel Arzttermine, Kinderturnen oder Elternsprechtage. Halleluja!

Alles Liebe

Produktempfehlung:

Meine DERMIPURA Babyface-Creme! (Link)

  1. Ich produziere alle paar Monate eine neue Charge meiner Produkte. Warum? Weil ich weiß, dass Vitamine am besten frisch wirken. Du sollst hochpotente Wirkstoffe bekommen, die nicht jahrelang in einem Lager herumliegen.
  2. Damit dein Vitamin C auch stabil bleibt und gut verträglich ist, verwende ich das Vitamin C-Derivat „Ethylascorbinsäure“. So kannst du auch mit empfindlicher oder entzündeter Haut die super Vorteile von Vitamin C genießen.
  3. Damit du nicht ewig lang im Bad brauchst habe ich alle super Wirkstoffe in einer Creme kombiniert. Das macht Babyface so einzigartig. Bakuchiol, Niacinamid und Vitamin C arbeiten gemeinsam an deiner jüngsten und schönsten Haut!

Hier Babyface (Link) bei Amazon holen!

(Liebe österreichische Freunde, bitte direkt bei mir bestellen: info@fuenfsinne.at. Aus unerklärlichen Gründen schafft (oder will) Amazon es nicht meine Creme für Österreich frei zu schalten!Sorry!)

WIE DU EINE REINE UND JUGENDLICH FRISCHE HAUT BEKOMMST!

HOL DIR JETZT DEN „5-SCHRITTE-PFLEGEPLAN“
…und melde dich kostenlos für meine E-Mails aus der Kosmetikpraxis an – mit Tipps die garantiert nicht langweilig sind! Für dich und deine schönste Haut.

P.S.: Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Das heißt, dass ich durch deinen Kauf über einen Link am Umsatz beteiligt werde. Das hat für dich aber keine Auswirkungen auf den Preis.

Kommentare

  1. Denise

    Hi liebe Astrid
    Wir haben schon mal geschrieben…vielleicht weiß du das noch😊
    Ich habe gestern Nachschub bestellt…habe alle deine Produkte, außer im Moment, Babyface.
    Die Fruchtsäure Peeling ist super und der Salicylsäure kommt Morgen. Meine Frage….wie kann ich die Salicylsäure am besten benutzen….2x die Woche ist der Fruchtsäure dran. Habe einen Hormonellen bedingte Mischhaut….und 6 std. Maske tragen bei der Arbeit…ist auch nicht Gerade gut für meine Haut! Hättest du da einen Vorschlag?
    Danke dir 🙏 und Wünsche einen wunderschönen Tag.
    Viele liebe grüße ❤️
    Denise

  2. Astrid

    Hi Denise, klar kann ich mich an dich erinnern 🙂

    Ich würde für den Anfang die Fruchtsäure durch die Salicylsäure ersetzen und das ein paar Wochen probieren. Also 1x Fruchtsäure und 1x Salicylsäure. Wenn du damit ein gutes Gefühl hast, kannst du das auf jeden Fall beibehalten. Ansonsten kannst du auch wieder auf 2x Fruchtsäure erhöhen.

    Verwende untertags kein Make-up, Serum und Creme im Maskenbereich, damit die Haut nicht so stark durchfeuchtet wird. Und versuche immer wieder Luft an die Stelle zu lassen. Du kannst auch Gesichtspuder im Kinnbereich verwenden, dann wird die Feuchtigkeit auch besser aufgesaugt.
    Ich wünsche dir viel Erfolg!
    Liebe Grüße Astrid

Sag mir was du denkst